DIORAMA

Nur wenige Bands wählen einen Namen, der so treffend zu ihrer Musik passt wie das Quartett rund um Kreativkopf Torben Wendt, denn genau wie beim dreidimensionalen Landschaftsmodell kommt man beim Sound von Diorama mit nur einer Dimension nicht sehr weit. Vielschichtiger Synthpop paart sich hier mit melodiöser Melancholie und eindringlicher Elektronika. Diorama sind eine musikalische Welt für Hörer, Tänzer und Denker gleichermaßen. Zuckersüße Melodien überziehen einen filigran-ausgetüftelten rhythmischen Unterbau, der Fans von Trent Reznor genauso in Entzücken versetzt wie Aficionados von klanglicher Opulenz á la Depeche Mode oder Muse: Spannend und intensiv, filigran und eindringlich.

www.diorama-music.com
www.facebook.com/pages/Diorama/20921056622
twitter.com/dioramawastaken