Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Website zu verbessern. Bei weiterer Nutzung der Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzhinweise.

RROYCE

Ganz dem Geist der 80er Jahre verschrieben, rettet Rroyce die Einflüsse des wunderbaren Wave-/Elektro-/Synth-Pop in die Neuzeit. Pluckernde Beats treffen auf gläserne Synthflächen und Arpeggio-Sounds, gekrönt von dunkel-fragilem Timbre. Ihr Sound schießt direkt in die Beine, die Melancholie trägt eine morbide Euphorie bis in die Haarspitzen und ihre Klangästhetik kitzelt den Nostalgienerv, bis sich auch der letzte Mensch im Raum bewegt. Reminiszenzen verschmelzen zu fantastischen Klanggebilden, die direkt aus der sterilen aber harten Zukunft zu kommen scheinen, in der Hoffnung nur ein Werbeslogan und Liebe nur ein verblasstes Konzept ist. Enjoy your ride!